Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht ausreichen, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Diese Einkommenslücke muss durch private Vorsorge geschlossen werden.

Die private Altersvorsorge ist der einzige Weg, sich auch im Alter noch etwas leisten zu können und nicht in die Altersarmut zu rutschen.

Die sinkenden Prognoseversprechen der Versicherungsgesellschaften kennt jeder, der eine Lebens- oder Rentenversicherung hat.

ZDF heute journal - Drohende Altersarmut bei Rentnern